Pferdefachtherapeut/-in für Osteopathie

Veranstaltungsort 21706 Drochtersen

  • Beginnt am: 21. Apr. 2023
  • Dornbuscher Straße 130

Freie Plätze


Beschreibung

Im April 2023 beginnt ein neuer Durchgang in die gut zweijährige Ausbildung „Osteopathie und physiotherapeutisches Training am Pferd" unter der Leitung von Maike Knifka. Die Themenschwerpunkte Faszien, Faszienzugbahnen (myofasziale Ketten) und Biotensegrity ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Studium und bilden die Grundlage für die Bewegungslehre, das Training und den Aufbau der Therapiekonzepte. Die Techniken der klassischen Osteopathie mit ihren Teilgebieten der strukturellen, viszeralen und craniosacralen Osteopathie, die selbstverständlich Inhalte dieses Studiums sind, werden durch den Themenkomplex Faszien und Biotensegrity ergänzt und bereichert. Die Atmung des Pferdes hinsichtlich Physiologie, Pathologie und Therapie nimmt hierbei wiederum einen besonders hohen Stellenwert ein. Und auch die Themen Training und Bewegungslehre, die nicht nur in den Trainingskursen einen hohen Anteil haben, sondern auch in den Osteopathiekursen im Fokus stehen, werden durch die neuen Erkenntnisse zur Bewegungsorganisation lebender Körper reformiert. Ausführliche Informationen und Anmeldemöglichkeiten findet ihr hier: https://www.maikeknifka.de/lehrinstitut-osteopathie-und-training-am-pferd/organisation-des-studiums-und-kursplan/


Bevorstehende Sitzungen


Umbuchung & Kündigung

Nach Ihrer Buchung können Sie diese bis zu 14 Tage lang stornieren. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Die Kursgebühr wird Ihnen komplett in Rechnung gestellt. Für den Fall einer kurzfristigen Verhinderung z.B. durch Krankheit, empfehlen wir Ihnen den Abschluß einer Seminarrücktrittsversicherung. Diese finden Sie z.B. unter dem folgenden Link: https://www.hansemerkur.de/event-versicherungen/seminarversicherung


Kontaktangaben

  • Dornbuscher Straße 130, Drochtersen, NDS 21706, DEU

    + 0170-8328121

    bekelichtenberg@msn.com